Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen :

  1. Versand per Nachnahme : Mindestbestellwert 20 Euro, gezahlt wird bei Erhalt der Ware,zzgl. Paketporto und Nachnahmegebühren.
  2. Vorkasse : Kein Mindestbestellwert, die Zahlung erfolgt nach Erhalt der Vorausrechnung, es entsteht nur Paketporto.
  3. Barzahlung bei Abholung. (Nur nach vorheriger Absprache !)
  4. Versand von Sperrgüter erfolgt grundsätzlich unfrei!
  5. Verpackungsverordnung: Wir haben einen Freistellungsvertrag zur Teilnahme mit Verkaufsverpackungen an einem Befreiungssystem im Sinne des § 6 Abs. 3 Verpackungsverordnung. Abgeschlossen mit Landbell AG für Rückhol-Systeme.
  6. In allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Alle Preise freibleibend, Preisirrtümer vorbehalten !
  7. Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  8. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bad Honnef.
  9. ALTERSNACHWEIS : VERKAUF VON MESSERN, BAJONETTEN, SCHLAGSTÖCKEN, REIZSTOFFSPRÜHGERÄTEN UND DEKOWAFFEN NUR NACH DEN AKTUELLEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN AN PERSONEN ÜBER 18 JAHRE ! BENÖTIGT WIRD DAFÜR EINE FOTOKOPIE DES PERSONALAUSWEISES, REISEPASSES ODER FÜHRERSCHEINS.
  10. Balmung behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Kunden per E-mail spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht der Kunde der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E-mail, gelten die geänderten AGB als angenommen. Balmung wir dem Kunden in der E-mail , welche die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.
  11. Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken
  12. Die von uns angebotenen Waren dienen lediglich zu Samllungs- oder Dekorationszwecken.
  13. Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird der Verkäufer diese schnellst möglich ausliefern. Alle Angebote auf unserer Webseite sind freibleibend, ein Lieferzwang besteht nicht. Alle Folgekosten aus bestellten, nicht entgegengenommenen Lieferungen gehen zu Lasten des Bestellers. Irrtümer vorbehalten.
  14. Gebrauchte, originale  Ware aus Behörden und Armeebeständen  wird verkauft wie sie "steht und liegt" unter Ausschluss jeder Gewährleistung. Dies gilt auch für die, aus Lagerbestand der Behörden stammenden, ungebrauchten Waren.
  15. Versandkosten im Überblick

    • Deutsche Post:     8,00 € 
    • Nachnahme Post:11,00 € 
    • Versandkosten in das Ausland bitte anfragen

     

  16. Vertragsschluss

    Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

     

  17. Vertragstext

    Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet.

     

  18. Lieferung

    Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 30 Tagen.

     

     

  19. Gewährleistung

    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

  20.  

    Zusatz für Softairprodukte

     

    § 5 Gewährleistung, Haftungsbegrenzung

  21. Es besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht für die Waren.
  22. Bitte melden Sie uns offensichtliche Mängel innerhalb 24 Stunden. Hierdurch soll eine schnelle und objektive Bearbeitung der Reklamation ermöglicht werden.
  23. Sollte der Betreiber dem Besteller zum Schadensersatze verpflichtet sein, so wird die Höhe des Schadensersatzanspruches durch den Wert der Ware begrenzt. Entgangener Gewinn und andere mittelbare Schäden sind vom Betreiber grundsätzlich nicht zu ersetzen.
  24. Bitte schicken Sie die Ware nicht unfrei zurück sondern als versichertes Paket. Die Portokosten, sofern sie von uns zu tragen sind, erstatten wir Ihnen auch gerne vorab.
  25. Für Fälle völlig unberechtigter Reklamationen behält sich der Betreiber die Geltendmachung von Versandkosten vor.
  26. Mit einer mechanischen Veränderung (auch auseinandernehmen) erlischt die "Betriebserlaubnis" und die Gewährleistung.
  27. "Verstopfte" Softair durch wieder benutzte oder minderwertige Kugeln (Grat, Plastikreste, versetzte Hälften, usw.) unterliegen nicht der Gewährleistung. Sie können uns aber beauftragen diese kostenpflichtig zu reparieren.
  28. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis dass die oben angeführten Hinweise keine Voraussetzungen für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts darstellen.
  29. Sie erreichen unseren Kundendienst unter balmung-frage@hotmail.com

  30. Kaufverträge zwischen Balmung-Ausrüstungen e.K. und Unternehmen, eingetragenen Vereinen oder sonstigen juristischen Personen: Gemäß § 312d BGB steht einem Verbraucher ein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zu. Verbraucher kann gemäß § 13 BGB lediglich eine natürliche Person sein. Wer als  Unternehmen, eingetragener Verein oder sonstige juristische Person einkauft, ist  im juristischen Sinn kein Verbraucher. Ein Widerrufsrecht besteht deshalb für diese nicht.



Balmung Verlag + Ausrüstungen e.K.
In dem Hagen 11 a
53604 Bad Honnef
Tel. : 02224 / 9889585
Fax.: 02224 / 89164
Bankverbindung : Stadtsparkasse Bad Honnef BLZ : 38051290 Kto.Nr.: 13005590
Registergericht: AG Siegburg
Registernummer: HRA 4238
Inhaber: Ralph Tegethoff
Steuernummer: 222/5455/1257
Umsatzsteuer Ident. Nr.: DE 247730522